Outlander: Caitriona Balfe und Sam Heughan - © Passion

Neue US-Serie: Outlander

Romantische Zeitreise

Sympathische Krankenschwester aus dem 20. Jahrhunderts sucht Mann fürs Leben – gerne auch aus dem 18. Jahrhundert. So oder so ähnlich könnte eine Annonce der Protagonistin aus "Outlander" lauten. Die US-Serie erzählt davon, wie die Krankenschwester Claire Randall (Caitriona Balfe) nach dem Ende des Zweiten Weltkrieges auf magische Weise in das Jahr 1743 zurückgeschleudert wird. Im Schottland des 18. Jahrhunderts trifft sie auf den Widerständler Jamie Fraser (Sam Heughan), mit dem sie schon bald eine Liebesbeziehung beginnt. Das Problem: Claire ist bereits verheiratet – auch wenn ihr Ehemann Frank (Tobias Menzies) im 20. Jahrhundert sitzt.

Ungewohntes TerrainOutlander: Caitriona Balfe

Die romantische Fantasy-Story basiert auf der als "Highland-Saga" bekannten Romanreihe der US-Autorin Diana Gabaldon. Mit der TV-Adaption begibt sich Serienschöpfer Ronald D. Moore auf ungewohntes Terrain. Bisher hatte sich der Drehbuchautor und Produzent vor allem durch Space Operas wie "Star Trek: Deep Space Nine" und "Battlestar Galactica" einen Namen gemacht.

Mit "Outlander" hat er nun einen weiteren Erfolg vorzuweisen. Die TV-Produktion wurde nicht nur mit dem Critics' Choice TV Award als "aufregendste neue Serie" prämiert, sondern auch schon kurz nach dem Start der 16-teiligen ersten Staffel um eine zweite Season verlängert. Claires Reise in die Vergangenheit hat offenbar eine rosige Zukunft vor sich.


Outlander: Caitriona Balfe

DVD- und Blu-ray-Start von Season 1 Vol.2: 15. Oktober 2015

DVD- und Blu-ray-Start von Season 1 Vol.1: 5. Juni 2015

Free-TV-Start der ersten Staffel: 20. Mai 2015 um 20.15 Uhr auf Vox

Outlander (USA 2014), Genre: Fantasy, Serienschöpfer: Ronald D. Moore, Cast: Caitriona Balfe, Sam Heughan, Duncan Lacroix, Graham McTavish, Tobias Menzies, Grant O'Rourke, Stephen Walters, Laufzeit: ca. 60 Minuten pro Episode.

Vor "Outlander" hat Drehbuchautor Ronald D. Moore "Battlestar Galactica" realisiert – Infos zur Serie hat tv-kult.de